Skip to main content

Fahnen restaurieren heißt Kulturgut erhalten

Unter dem klassischen Begriff restaurieren versteht man:

Als Restaurierung bezeichnet man die Wiederherstellung eines alten Zustandes, welcher oft im Laufe der Zeit verloren gegangen ist. Das heißt, dass man den alten Zustand durch gleichartige alte Materialien und Fertigungseinheiten ersetzt.

 ie Arbeiten und Materialien werden zum Teil heute nicht mehr hergestellt, sondern müssen in einzelnen Handwerkstätten wieder neu gefertigt werden. Diese Arbeiten sind aufwendig und recht teuer …. Und werden ausnahmslos in Museen gemacht  

 In der Fahnenwelt spricht man vom Restaurieren und meint aber ein Übertragen

… da werden enorme Fehler gemacht!

Drei Möglichkeiten ein Fahne zu erhalten

natürlich je nach dem Zustand der Fahne

  • A. Wir können Ihre Fahne "auffrischen" (wenn es der Zustand der Fahne erlaubt), das heißt Ihre Fahne wird auseinander genommen, oberflächig gereinigt, aufgebügelt und mit neuen Fransen versehen.
  • B. Wir können ihre Fahne restaurieren. Hier wird die Fahne auseinander genommen und die alten noch gut erhaltenen Stickereien werden herausgeschnitten und auf einen neuen Stoff wieder eingestickt.
  • C. Zerstörte Fahnen - es sind meistens gemalte Fahnen – hier können wir in einer aufwendiger Hand Malerei die Fahne wieder neu fertigen. Es handelt sich hierbei um eine Replik der alten Fahne

Fahne zerschlissen uns unansehnlich

Zustand der alten Fahne, Grund zerschlissen, Stickerei noch zu erhalten.

Altes wieder erhalten!

Restaurierte Fahne, neuer Untergrund und sämtliche erhaltenswerte Stickereien auf den neuen Fahnengrund übertragen.